©fottoo / cosamia /stock.adobe.com
Silvester in Bayern

Silvester in Garmisch-Partenkirchen – Jahreswechsel in idyllischer Bergromantik

Silvester feiern in Garmisch-Partenkirchen – umgeben von der eindruckvollen Bergwelt am Fuße der Zugspitze. Die Hotels der Region bieten Arrangements über Weihnachten und/oder Silvester. Man kann aber auch nur eine Unterkunft buchen und sich vor Ort z.B. eine Platz in einer der urigen Hütten in den Bergen suchen und von dort das farbenprächtige Spektakel der Feurwerksraketen um Mitternacht bestaunen. Und dann gibt es hier auch noch das Neujahrsspringen der Vierschanzentournee mit Veranstaltungen am 31.12. und 01.01., Schneeschuhwandern, die gute bayerische Küche …

Alpiner Jahreswechsel: Silvesterabend mit Blick auf Garmisch-Partenkirchen
Hüttenzauber und Silvestersound: Hoch über den Dächern von Garmisch-Partenkirchen genießen Gäste der Drehmöser 9 den Jahresausklang in gemütlicher Atmosphäre mit kulinarischen Schmankerln und DJ-Sound. Die beliebte Hütte im Herzen des Skigebiets Garmisch-Classic vereint rustikales Ambiente mit moderner und regionaler Küche. Damit eignet sie sich nicht nur bestens für den Einkehrschwung während der Abfahrt sondern auch als einzigartige Eventlocation mit alpinem Charme. Am 31. Dezember 2019 serviert das Team der Drehmöser 9 den Gästen ein abwechslungsreiches Silvesterbuffet bevor sie um Mitternacht mit einem Glas Champagner auf das neue Jahr anstoßen. Bei der anschließenden Party sorgt ein DJ für den passenden Sound zum Jahreswechsel.

Termin: Dienstag, 31.Dezember 2019
Betriebszeiten der Hausbergbahn (exklusiv für Gäste der Silvesterparty): Bergfahrt 18:30 Uhr bis 19:00 Uhr; Talfahrt 01:30 Uhr bis 02:00 Uhr; keine Skiabfahrt möglich
Preis: 139 Euro pro Person inklusive Silvester-Buffet, ein Glas Champagner sowie Berg- und Talfahrt mit der Hausbergbahn (exklusive Getränke)
Beratung und Buchung unter: www.zugspitze.de

Hier eine Übersicht Unterkünfte über Silvester in Garmisch-Partenkirchen. Weiter unten Hotels mit Silvesterarrangement.