©fujipe / cosamia / stock.adobe.com
Silvester in Bayern Silvester Tipps

Silvesterreise Murnau mit Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen

Es ist schon ein ganz besonderer, aufregender Beginn des Neuen Jahres: Jedes Mal stehen 30.000 Skisprungbegeisterte am 1. Januar an der großen Olympiaschanze in Garmisch-Partenkirchen und jubeln den deutschen Adlern beim zweiten Springen der 4-Schanzen-Tournee zu. Den aktuellen offiziellen Schanzenrekord hält der Schweizer Simon Ammann mit seinem 143,5 m Sprung vom Januar 2010*. Wer wird 2020 auf dem Siegertreppchen stehen? Wird die deutsche Mannschaft ganz vorn mitspringen? Eins ist sicher, die Stimmung wird auf jeden Fall wieder großartig sein.
*Stand Juni 2019

Neujahrsspringen in Garmisch-Partenkirchen
©fujipe / cosamia / stock.adobe.com

Auf silvester-reisemax.de wird ein Arrangement angeboten, bei dem die Gäste vom 29.12.19 bis 02.01.2020 einen Hotelaufenthalt in Murnau mit Silvesterfeier und dem Besuch des Neujahrsspringen kombinieren können. Im Programm enthalten sind eine abendliche und stimmungsvolle Fackelwanderung, ein festlicher Silvesterabend mit Musik und Tanz sowie der Besuch des Neujahresspringens in Garmisch-Partenkirchen.

Mit dem VIP-Ticket (Aufpreis) erwartet die Besucher am 31.12.2019 und am 01.01.2020 ein beheiztes Zelt und beheizte Terrasse mit direktem Blick auf die Olympia Skischanze, Einlass ab 10.00 Uhr, separater Eingang. Am 01.01.2020 ein Begrüßungsgeschenk für die Damen, Sektempfang, Lunch-Buffet mit kalten und warmen Vorspeisen, Salaten, regionale Spezialitäten als Hauptgang und vegetarische Gerichte, Dessert- und Kaffeeauswahl, alkoholische und alkoholfreie Getränke.

Silvesterreise Murnau mit Neujahrsspringen vom 29.12.19 – 02.01.2020, pro Person ab € 535.

————————————————————————-

Hotels über Silvester in Garmisch-Partenkirchen
z.B. vom 29.12.19 – 02.01.2020
Gesamtpreis jeweils für 2 Personen