Silvester in Bayern Silvester Tipps

Fränkische Schweiz: Lichterprozession am Silvesterabend

Traditionell findet am 31. Dezember eines Jahres in Nankendorf in der fränkischen Schweiz das christliche Fest der „Ewigen Anbetung“ statt. Der Beschluss der „Ewigen Anbetung“ wird dabei mit einer Lichterprozession gefeiert.

An den Hängen rund um den Ort entzünden ab 17 Uhr die Dorfbewohner zahllose kleine Holzfeuer und beleuchten damit unter anderem Kreuze und andere Symbole. Der Pfarrer führt nach der ewigen Anbetung die Prozession der Gläubigen durch den Ort an. Die Zeremonie lockt inzwischen tausende Besucher in das kleine oberfränkische Nankendorf, einem Ortsteil der Stadt Waischenfeld.

Neben der Lichterprozession in Nankendorf umfasst das Fest der ewigen Anbetung auch die Lichterprozessionen am 20. Dezember in Oberailsfeld, am 3. Januar in Obertrubach und am 6. Januar in Pottenstein.

Hotels über Silvester
in der Fränkischen Schweiz
z.B. vom 29.12.19 -02.01.2020
Preise für 2 Personen