Silvester Tipps

Silvester im großen Stil: Luxushotels mit einzigartigen Veranstaltungen für den Jahreswechsel

Krönender Jahresabschluss: Gelungene Silvesterpartys sind Voraussetzung für einen guten Rutsch ins neue Jahr – gerade Luxushotels bieten dafür den optimalen Rahmen. Von einer Unterwasserwelt bis hin zu einer Zeitreise in die 80er Jahre, ummantelt von kulinarischen Highlights, tollen Musik-Acts und spektakulärem Feuerwerk, wird im Folgenden eine Auswahl an glamourösen Feierlichkeiten zum Jahresende präsentiert.

Urbane Eleganz oder Schlossromantik
Stilvoll ins neue Jahr mit dem Grandhotel Hessischer Hof und dem Schlosshotel Kronberg – in den beiden Hotels der Hessischen Hausstiftung bekommt man Lust, den Jahresausklang zu feiern und guten Mutes in das neue Jahr zu starten. Mit einer in Deutschland einmaligen Skyline bietet Frankfurt die ideale Kulisse für einen aufregenden Jahreswechsel. Im Herzen der Stadt lädt das Grandhotel Hessischer Hof zu einem rauschenden Fest. Die Gäste genießen zunächst ein Sechs-Gänge-Menü von Küchenchef Roland Füssel im Restaurant Sèvres, im Anschluss wird bis drei Uhr morgens in der beliebten Silvesterlounge gefeiert – mit DJ und Mitternachtsbuffet. Das Arrangement ist mit einer Übernachtung und Champagner-Frühstück am Neujahrstag ab 883 Euro im Doppelzimmer buchbar. www.grandhotel-hessischerhof.com

Das Schlosshotel Kronberg lockt mit den prachtvollen Festsälen von Victoria Kaiserin Friedrich und seinem einmaligen Ambiente vor die Tore der Stadt. Das Silvester-Arrangement umfasst zwei Übernachtungen inklusive Champagner-Frühstück, einem edlen Sieben-Gang-Menü vom neuen Küchenchef Christoph Hesse sowie ein Feuerwerk um Mitternacht. Buchbar ist das Paket ab 1.080 Euro im Doppelzimmer. www.schlosshotel-kronberg.com

Feuershow, Star-Gast und Gala-Buffet: Das Travel Charme Kurhaus Binz lädt zur Silvester-Gala
Gäste können sich vom Ostsee-Flair verzaubern lassen und einen unvergesslichen Silvesterabend im imposanten Kurhaus-Saal des Travel Charme Kurhaus Binz erleben. Neben einem abwechslungsreichen Gala-Buffet wartet auch ein spannendes Unterhaltungsprogramm inklusive Live-Musik. Als Stargast des Abends sorgt Andrea Kathrin Loewig, bekannt aus der TV-Serie „In aller Freundschaft“, für beste Unterhaltung. Um Mitternacht wird das neue Jahr mit einer atemberaubenden Feuershow auf der Kurhaus Terrasse gebührend gefeiert. Der anschließende Mitternachtsimbiss bietet die Möglichkeit zur Stärkung, bevor es in der Kakadu Bar weitergeht, wo bis in die frühen Morgenstunden getanzt wird. Die Tickets für den Silvesterball sind erstmalig auch für externe Gäste für 179 Euro pro Person exklusive Getränke buchbar. www.travelcharme.com

80er Jahre, Schiffsrundfahrt und Brillantenfeuerwerk: Abwechslungsreiser Jahreswechsel am Tegernsee
Silvester-Countdown im Althoff Seehotel Überfahrt: Am 29. Dezember lädt das Restaurant Über-fahrt auf eine kulinarische Zeitreise in die 80er Jahre ein. Unter dem Motto „Saturday Night Fever“ entführt Drei-Sterne-Koch Christian Jürgens in die Welt des „fancy food“, während Resident DJ Momo mit legendären Hymnen für den richtigen Sound sorgt. Am 31. Dezember genie-ßen Gäste eine einstündige Schiffsrundfahrt über den Tegernsee. An Bord der MS Wallberg wer-den inmitten der herrlichen Kulisse mit Blick auf das atemberaubende Bergpanorama Currywurst und Champagner serviert. Das Schiff startet direkt vor dem Fünf-Sterne-Superior-Hotel. Der letzte Abend des Jahres wird mit einem glamourösen Empfang in der Lobby des Hauses eingeläutet. Im Anschluss servieren die festlich geschmückten Restaurants Überfahrt, Egerner Bucht, Il Barcaiolo und Fährhütte14 Gala-Menüs für jeden Geschmack. Die hauseigene Silvesterparty mit Live-Musik und DJ lädt zum ausgiebigen Feiern ein. Höhepunkt zum Jahreswechsel ist das Brillan-tenfeuerwerk direkt vor der Haustür. Am nächsten Morgen gibt ein Langschläfer-Frühstück bis 12 Uhr frische Energie für das neue Jahr. www.seehotel-ueberfahrt.com/media/weihnachtsbroschure.pdf

Gemeinsam speisen – gemeinsam feiern: Die Silvester-Party im Fritz & Felix
Es ist der erste Jahreswechsel für das Fritz & Felix im Brenners Park-Hotel & Spa – und der wird gebührend gefeiert. Im Oktober hat das Restaurant eröffnet und präsentiert sich seitdem als DER neue Hotspot in Baden-Baden: stylish, lässig, überraschend. Der Fokus des gastronomischen Kon-zepts aus der Feder des Schweizer Star-Kochs Nenad Mlinarevic liegt auf dem Prinzip des Teilens – ob fancy Beilage oder direkt vom Designer-Holzkohlegrill – es werden möglichst viele Food-Kreationen in der Mitte des Tisches serviert. Und so sieht auch das exklusive Silvestermenü im feierlich dekorierten Fritz & Felix aus: Fünf Gänge, 15 Gerichte, alle zum Teilen. Ob Gelb-flossenmakrele mit Miso und Gemüse, Kaisergranat mit Kakaobohne, Café und Champignon oder Crème Brulée mit Tarte und Toffeeeis – zu Silvester bietet das Team um Küchenchef Sebastian Mattis vielfältigen, kulinarischen Hochgenuss. Eingeladen sind Gäste von überall her – das einzige Must-Do: Be Glamorous! In glitzernd, schillerndem Ambiente wird vor Mitternacht mit edlen Tropfen auf das alte Jahr angestoßen und anschließend auf der Terrasse im Garten des Grandho-tels mit Blick auf das Feuerwerk das neue Jahr begrüßt. Das Angebot ist für 300 Euro pro Person buchbar. www.fritzxfelix.com/events/silvester-menu/

Silvester mit kulinarischem Abschluss im Dstrikt Steakhouse
In unkompliziert, raffinierter Art vereint das The Ritz-Carlton, Vienna höchste Servicekultur mit aktuellem Zeitgeist zu einem abgerundeten Hotelerlebnis. Der urbane Rückzugsort im Herzen der Stadt wird durch eine lokal inspirierte Bar- & Restaurantszene, stilvollen Zimmern und Sui-ten, einem ganzheitlichen Spa-Erlebnis sowie der Leidenschaft für hervorragende Gastlichkeit belebt. Den perfekten Abschluss des Jahres sowie der festlichen Zeit erlebt man bei einer ele-ganten Silvesterfeier im Hotel. Das luxuriöse Fünf-Gänge-Menü inklusive Show-Dessert aus der Küche des Dstrikt Steakhouses und stimmungsvoller Live-Musik ist buchbar für 195 Euro pro Person. Neu in diesem Jahr ist ein schnelles Drei-Gänge-Menü für 95 Euro pro Person von 17:30 bis 19:30 Uhr, bei dem man trotz anschließendem Konzert-Besuch nicht auf hervorragende Kulinarik verzichten muss. Als Hauptgang wird dabei ein köstliches Surf and Turf von Hummer und Rinder-filet serviert. www.ritzcarlton.com/de/hotels/europe/vienna

Auf Spuren von Nemo: Das Badrutt’s Palace verwandelt sich zu Silvester in eine magische Unterwasserwelt
Als erstes Haus von St. Moritz lässt sich das Badrutt’s Palace Hotel immer etwas ganz Besonderes für seine Gäste zu Silvester einfallen: In diesem Jahr werden sie inmitten von funkelnden Koral-len, farbenfrohen Fischen und anderen Meereskreaturen das neue Jahr begrüßen. Dafür hat das Fünf-Sterne-Hotel rund 700.000 Euro allein für die Dekoration ausgegeben, um seine Räumlich-keiten in eine berauschende Unterwasserwelt zu verwandeln. Der Silvesterabend beginnt mit einem festlichen Cocktailempfang in Le Grand Hall. Anschließend haben die Gäste die Wahl zwi-schen einem Gala-Menü im Restaurant IGNIV by Andreas Caminada oder im La Coupole/Matsuhisa, wo sie in der ehemals ersten Tennishalle Europas feine Spezialitäten des japani-schen Starkochs Nobu genießen können. Nach Mitternacht steigt die Party in Le Grand Hall und im hoteleigenen Nachtclub, wo bis in die frühen Morgenstunden in einzigartiger Kulisse getanzt wird. Die Tickets sind auch für externe Gäste buchbar und beginnen ab 350 Euro pro Person. www.badruttspalace.com

Silvester in einer der trendigsten afrikanischen Metropolen
Das La Mamounia in Marrakesch wurde jüngst von den Lesern des Condé Nast Traveller USA als das weltbeste Hotel gekürt. Wer sich für den Jahreswechsel also etwas ganz besonderes gönnen möchte, reist in die marokkanische Königsstadt. An Silvester serviert das La Mamounia nicht nur in seinen drei bekannten Restaurants „Le Marocain“, „Le Francais“ und „L’Italien“ die allerfeinsten Köstlichkeiten wie Hummerkrabbe, Wagyu Beef, Kalb mit schwarzem Trüffel oder feinsten Kaviar, sondern öffnet auch seine beliebten Kulissen, die Galerie Majorelle und die Galerie Mamounia für eine Mega-Party. Dabei treten bekannte Stars auf wie die internationale Party Band Phly Boys, das angesagte Ibiza House Orchestra mit einem live Mix der besten House Tracks der letzten 30 Jahre oder die ALR Live Experience mit einem Mix aus DJ Set und Liveband. Gäste feiern hier wie und vielleicht auch mit dem internationalen Jet-Set und erleben hautnah wie ein Hotel in einer afrikanische Metropole zu einem der angesagtesten Hot-Spots weltweit wird. www.mamounia.com (lifePR)