Silvester in Frankreich Silvesterkreuzfahrt

Flussreisen inklusive Silvestergala in Straßburg oder Amsterdam

Zum kommenden Jahreswechsel vergrößert der Bremer Kreuzfahrtexperte PLANTOURS Kreuzfahrten wieder sein Silvesterangebot. Waren es letztes Jahr bereits drei Flussschiffe wird ab sofort zusätzlich das 5-Sterne-Luxusschiff MS GRACE maximal 142 Festtagsgäste in teilweise 27 Quadratmeter großen Suiten sowie in acht Loft-Kabinen verwöhnen. Hier geben großflächige Fenster über zwei Ebenen von Bord aus die Sicht frei auf Stadt, Land und Feuerwerk. Französische Balkone sowie Salons mit großzügiger Tanzfläche, mit Bars, u.a. auch am Heck, so begrüßen auch die MS INSPIRE, MS THOMAS HARDY und die frisch renovierte MS ELEGANT LADY ihre Gäste zur stilvollen Silvesterfahrt. Das gehobene Ambiente, der hohe Raumkomfort mit besonders großer Auswahl an Suiten kommt Kundenwünschen zu den Feiertagen entgegen: „Zudem bewegt uns die große Nachfrage des letzten Jahres, unsere Kapazitäten jetzt entsprechend auszubauen“, so PLANTOURS-Geschäftsführer Oliver Steuber.

MS GRACE und ihr Schwesterschiff MS INSPIRE liegen zum Silvester-Feuerwerk gemeinsam im Hafen von Amsterdam. Die MS ELEGANT LADY und die MS THOMAS HARDY feiern vor historischer Kulisse in Straßburg. Entweder am 27. in Düsseldorf oder am 28. Dezember in Köln starten die vier Flussliner zu ihren exklusiven Festtagsreisen. Die Preise für sieben Tage inklusive Vollpension beginnen bei 799 Euro. Informationen zum Silvesterprogramm sind in jedem Reisebüro erhältlich.

Reisebeispiel 2017/18: „Silvester mit MS GRACE“
27.12.2017 – 02.01.2018, 7 Tage ab/bis Düsseldorf, über Antwerpen, Gent (Brügge), Rotterdam (Den Haag und Delft), Amsterdam (Übernachtaufenthalt) und Nijmegen in der 2-Bett-Komfort-Außenkabine mit Vollpension sowie deutscher Reiseleitung, ab 999 Euro pro Person (limitierter Vorteilspreis).

pt