Foto: SE-Tours
Silvesterkreuzfahrt

Im Walzertakt ins neue Jahr – Silvesterkreuzfahrt auf der Donau

Den Ausklang des alten und den Beginn des neuen Jahres mal im Rahmen als ein Flusskreuzfahrt auf der Donau feiern. Auf der MS Select Belvedere erleben die Gäste den Jahreswechsel während einer Donaureise durch vier Länder (Deutschland, Österreich, Ungarn, Slowakei) und besuchen dabei bekannte Donaumetropolen wie Passau, Wien, Bratislava und Budapest. Die Silvesterkreuzfahrt inkl. Vollpension vom 28.12.2019 – 03.01.2020 gibt es bereits ab 699 Euro pro Person.

Reiseverlauf der Silvesterkreuzfahrt auf der Donau
Nach der individuellen Anreise nach Passau legt die MS SELECT BELVEDERE ab und durchfährt die landschaftlich reizvolle „Schlögener Schlinge“. Am nächsten Tag legt das Schiff mittags in Wien-Nussdorf, der schönen Donau-Metropole, an. Eine Stadt der Musik und Lebensfreude, in der Sachertorte und Heuriger ebenso berühmt sind wie Stephansdom und Hofburg. Wer möchte, kann auf der fakultativen Stadtrundfahrt die bedeutenden Sehenswürdigkeiten Wiens besuchen. Weiter geht die Fahrt nach Bratislava. Auch hier wird eine Stadtrundfahrt angeboten.

Silvester in Budapest
Am 31.12.19 erleben die Reiseteilnehmer frühmorgens eine unvergessliche Einfahrt nach Budapest. Herrschaftlich liegt die Stadt beidseitig des Flusses: Auf der westlichen Seite das hügelige Buda mit Burg-berg und Schloss sowie dem Gellértberg mit der Zitadelle, östlich der Donau schließt das flache Pest mit dem berühmten Parlaments-gebäude an. Nach dem Frühstück Gelegenheit zu einer Stadtrundfahrt, mit der man einen umfassenden Eindruck von der Metropole und den imposanten Bauwerke an beiden Donauufern bekommt. Der besondere Abend beginnt mit einem Silvesterdinner im Restaurant und einer gemeinsamen Feier ins neue Jahr.

Am Neujahrsmorgen steht ein ausgiebiges „Katerfrühstück“ auf dem Programm, um sich nach der langen Silvesternacht wieder zu stärken. Das Schiff verlässt Budapest um ca. 08:00 Uhr. Zeit um den Tag an Bord zu genießen, während draußen die wunderschöne Winterlandschaft vorbeizieht.

Am nächsten Vormittag passiert das Schiff das welt­bekannte Wachauer Städtchen Dürnstein und legt mittags in Melk an. Von hier aus können die Gäste am fakultativen Ausflug zur imposanten Benediktinerabtei Stift Melk, eines der größten Klöster Europas, teilnehmen. Am letzten Abend lädt der Kapitän zum Gala-Abendessen ein. Nach der Ankunft in Passau am nächsten Tag erfolgt die Ausschiffung und individuelle Rückreise.

An Bord der MS SELECT BELVEDERE erwartet die Gäste eine elegante Atmosphäre. Das Schiff bietet ein großzügiges Foyer, ein stilvolles Panorama-Restaurant, eine gemütliche Bar, ein großflächiges Sonnendeck und einen lichtdurchfluteten Salon.

Weitere Informationen zu der Reise auf flussreisen-silvester.de.