Silvesterkreuzfahrt

Silvesterkreuzfahrten – Jahreswechsel auf Hoher See

Die großen Kreuzfahrtschiffe bieten nicht nur das ganze Jahr über eine exzellente Küche, ein abwechslungsreiches Unterhaltungsprogramm und jeden Tag neu Sehenswürdigkeiten zum Bestaunen. Besonders zum Jahreswechsel legen sich die Besatzungen besonders ins Zeug, um ihren Gästen einen fulminanten Jahresabschluss zu bieten.

Die Schiffe fahren auf allen Meeren der Welt. Für uns besonders interessant sind die Silvesterkreuzfahrten auf Nordsee, Mittelmeer, Atlantik und das Rote Meer. Gerade erst aufgelegt wurde die Nordseekreuzfahrt der AIDAprima ab Hamburg. Am Silvestertag startet das Schiff zu seiner einwöchigen Reise ins Neue Jahr und bestimmt wird man sich das famose Feuerwerk von Hamburg nicht entgehen lassen. Danach stehen Städte wir London, Paris, Brüssel und Rotterdam auf dem Programm – hier lässt es sich bestens in das Jahr 2017 starten.

Eine 12tägige Seereise der MSC Magnifica ab Genua führt die Gäste durch das Mittelmeer in den Atlantik. Höhepunkt hier das spektakuläre Feuerwerk in der Bucht von Funchal (Madeira). Teneriffa, Tanger, Malaga und Civitavecchia/Rom sind weitere Ziele bei dieser Silvesterreise, die am 8. Januar 2017 in Genua wieder endet.

Insgesamt 11 Kreuzfahrten über Silvester sind im Reisekatalog bei silvester-reisemax.de zu finden; 3 Kurzreisen nach Helsinki, Oslo oder Göteborg werden in den nächsten Monaten noch aktualisiert.